Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

US-Wahl 2020- Joe Biden gewinnt, diese Aktien steigen


 


Die US-Wahl rückt näher, das wichtigste Amt der Welt will neu besetzt werden! Oder bleibt alles beim Alten? Laut Umfragen: Nein.
Nach den letzten Wochen steht das von der Corona-Pandemie geplagte Amerika Kopf. Nicht nur Covid, auch Rassenproteste und eine verheerende Wirtschaftskrise sorgten in den vergangenen Wochen für schlechte Stimmung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Für den Fall, dass Joe Biden Donald Trump am 3.11.2020 tatsächlich aus dem Amt fegen könnte, sind hier einige Aktien und Branchen, auf die du zuvor ein Auge geworfen haben solltest!

Erneuerbare Energien

Eines der großen Themen in Bidens Wahlkampf ist der Umweltschutz und das Bewältigen der Klimakrise. Der 78-Jährige hat sich, im Gegensatz zu Trump, dem Thema Klimawandel, erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit verschrieben.

Die möglichen Profiteure dieser Politik wären nachhaltig agierende Unternehmen im Waste-Management. Unternehmen, welche sich auf den Umstieg zu erneuerbaren Energien spezialisiert haben, beispielsweise Solaraktien und Unternehmen die im Bereich Renewable Energy unterwegs sind. Auch der Autobauer Tesla könnte profitieren.

Healthcare

Im Gegensatz zu Donald Trump, welcher sich mehrfach gegen die US-Krankenversicherung „Obamacare” ausgesprochen hat, möchte Biden diese nicht nur aufrechterhalten, sondern gar ausbauen. So strebt Biden an, jeden Amerikaner zu versichern.

Sollte Biden die US-Wahl gewinnen, profitieren von dieser Politik Unternehmen, welche im Versicherungsgeschäft tätig sind, wie beispielsweise die United Health Group, die auf Krankenversicherungen spezialisiert ist.

Auch Pharmaunternehmen könnte die „Versicherungswelle” nützen, da womöglich teurere Medikamente und Behandlungen finanziert werden könnten.

Konsumgüter

Ein weiterer Punkt auf Bidens Agenda ist der Mindestlohn, welcher auf 15 Dollar erhöht werden soll. Dies könnte die Kaufkraft und somit die Konsumausgaben der Amerikaner beflügeln.
Im Fokus dieser Annahme stehen vor allem Aktien wie Nike, P&G aber eventuell auch Tech-Aktien wie Apple oder Microsoft, welche sich über erhöhte iPhone bzw. XBox-Verkäufe freuen könnten.

Während bei einem Sieg Trumps bei der US-Wahl also hauptsächlich „alte” Industrien wie Öl-, Stahl- und die Finanzbranche profitieren könnten, stehen bei Biden eher moderne Technologien und nachhaltige Unternehmen auf dem Zettel.

Es bleibt also spannend abzusehen, wer die US-Wahl gewinnt und vor allem, wie die Börse darauf reagieren wird.

In den letzten Wochen war die Volatilität, d.h. die (Kurs-) Schwankungen, am Markt extrem hoch, was nicht zuletzt auch an Trumps etwas rabiatem Führungsstil liegt (Black Lives Matter, Handelskrieg, Coronapolitik etc.). 
Von Biden erhofft man sich, nach der US-Wahl in ruhigere Fahrwasser zu kommen. Bleibt nur abzuwarten, ob er gewinnt.

Falls nicht, lies dir gerne unseren Artikel https://cryptoticker.io/de/trump-gewinnt-die-us-wahlen-2020-diese-aktien-profitieren/ durch. 

biden us wahl
biden us wahl© Cryptoticker

Related posts

Diese 5 Coins hätten dich letzte Woche reich gemacht – TOP 5 Coins der Woche – KW 46 2019

Dennis Richter

Die Bitcoin Manie treibt Krypto-Miner ins ländliche Washington

Dennis Richter

Kryptowährungen sicher aufbewahren

Dennis Richter