Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Russland erlaubt regulierte ICOs

Russland ICO Regeln

Eine Rechtsvorschrift nach der anderen

Russland scheut sich vor der Kryptoindustrie nicht. Ob es um Miningvorschriften, Akzeptanzraten oder sogar Gerüchte über einen „Cryptorubel“ geht: Die Administration investiert offensichtlich stark in den Sektor.

Während einige Kritiker behaupten, dass die neuen Rechtsvorschriften den Idealisten der virtuellen Währungen im Weg stehen, ist Wladimir Putin entschlossen, alle Entwicklungen in der Krypto-Industrie zu überwachen. Bereits im Oktober 2017 hat der Präsident fünf präsidentielle Anordnungen bezüglich des Einsatzes digitaler Technologien im Finanzbereich verabschiedet.

Diese Anordnungen beinhalten die Erschaffung eines exklusiven Virtuellen Zahlungs-Channels, welcher Russland mit der Eurasischen Wirtschaftsunion verbinden soll. Putin hofft auch jegliche Mining-Aktivitäten innerhalb Russlands effektiv zu versteuern.

Anfang 2018 veröffentlichte das russische Finanzministerium einen Antrag, in dem die Behörde angibt wie Krypto-Investitionen und ICOs vorzugsweise behandelt werden sollen.

  • ICO-Gründer müssen 100 Millionen Rubel (= 1,425,257 EUR) Startkapital vorzeigen.
  • Um sicherzustellen, dass die gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden, werden die Gründer im Laufe von drei Jahren kontinuierlich überprüft.
  • Die Firma muss in Russland lizensiert und der Russischen Regierung rechtlich verantwortlich sein.

Auch wenn nicht alle Reaktionen auf die neuen Gesetzgebungen positiv ausfallen, wird die Aufmerksamkeit welche ICOs zurzeit in Russland genießen aller Wahrscheinlichkeit nach zur Legitimierung dieser beitragen.

Lesen Sie hier unsere neuen Features nach oder lernen sie hier, wie sie jeden beliebigen Altcoin kaufen können.

Verpass keine wichtigen Nachrichten mehr!
Folge uns auf Twitter,  FacebookSteem oder tritt unserem Telegram News Kanal bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei.

Du hast eine Leidenschaft für die Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen? Du hast Talent als Schreiber und Lust darauf in einem Team mit anderen kryptobegeisterten Leuten zu arbeiten? Dann melde dich bei uns und werde Teil unseres Teams! Schicke uns noch heute eine Kurzbewerbung an [email protected] ! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

The post Russland erlaubt regulierte ICOs appeared first on Cryptoticker DE.

Related posts

Welches werden die Top Bitcoin Exchanges in 2020?

Dennis Richter

Breaking: CTO Daniel Larimer verlässt block.one, die Firma hinter der EOS Knotensoftware

Dennis Richter

Bitcoin Kurs tief in den roten Zahlen. Was ist da los?

Dennis Richter

Leave a Comment