Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Nachrichten

Paranoid Internet besucht BlockShow Europe

Einmal pro Jahr versammeln sich Tausende von Krypto-Enthusiasten auf einer der größten europäischen Krypto-Events, der vielbeachteten BlockShow Europe Konferenz. Die diesjährige Konferenz wurde von 3000 Teilnehmern und 150 verschiedenen Projekten besucht.

Auf der zweitägigen Veranstaltung vom 28. bis 29. Mai versammelten sich über 80 international anerkannte Redner, darunter Regierungsbeamte von Zentralbanken, der EU sowie Vertreter einiger der größten Börsen im Kryptobereich. Zur beeindruckenden Rednerliste gehören außerdem Bobby Lee, Mitbegründer von BTCC, Artiona Bogo, Blockchain Developer und Evangelist bei SAP, und Ivan Liljeqvist, ein berühmter Blockchain-YouTuber mit über 173.000 Abonnenten.

Quelle: Blockshow Europe

Die Sprecher adressierten verschiedene Themen, unter anderem das transformative Potenzial von Blockchain für IoT, KI, Cybersecurity und vielen anderen Bereichen. Mit der Menge an Know-how auf der Veranstaltung war Blockshow in der Tat der „beste Ort für Blockchain Business“, um sich zu vernetzen und sein Produkt einem breit gefächerten Publikum vorzustellen.

Auch wir von Paranoid Internet haben uns beteiligt

Mit dem Ziel, sich mit einigen  Schlüsselfiguren der Industrie bekannt zu machen, nahm auch Paranoid Internet als Aussteller an der Konferenz teil.

Stellvertretend für das Paranoid Internet Team waren Nik Dumroese, Chris Franke, Nuria Gimeno, Bailey Keogh und der CEO und Gründer des Unternehmens, Dennis Weidner. Das Team hatte die Möglichkeit, mit vielen Leuten aus der Blockchain-Industrie zu interagieren – sowohl mit Investoren als auch mit Projektmanagern. Durch diese sinnvollen Gespräche gelang es ihnen, einen globalen Eindruck von der Blockchain-Ökonomie zu bekommen.

Am Stand gab das Paranoid Internet auch „Mini-Bitcoins“ aus, die auf der Rückseite das Logo der C3 Crypto Conference, Paranoid Internet’s alljährlicher Konferenz, hatten.

Etwas ausführlicher erklärt:

Paranoid Internet organisierte die erste alljährliche C3 Crypto Conferenz im STATION-Berlin zu Beginn dieses Jahres. Das Ziel des Events war es, sowohl für Anfänger als auch für Experten der Industrie nachhaltigen Wert anzubieten. Die zweitägige Konferenz stellte sich als großer Erfolg heraus und wurde von mehr als 2500 Teilnehmern, 50 Rednern und 70 ausstellenden Unternehmen besucht.

 

Related posts

Bitcoin: Alte Wale auf Wanderung

Kathrin Jung

Bezahl’s mit Bitcoin: 19 neue Akzeptanzstellen für Einkäufe mit Kryptowährungen

Kathrin Jung

Der Binokel und die Herrschaft über eine Kryptowährung

Kathrin Jung

Leave a Comment