Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Gute Nachrichten für Kryptotrader: 2 kostenlose Tools erleichtern das Handeln


Obwohl die führenden Kryptowährungsbörsen Charts anbieten, bieten viele nicht die analytischen Funktionen, die Kryptotrader benötigen, um gute Handelsentscheidungen zu treffen. Um diesen Bedarf zu decken, ist CoinTracking eine Partnerschaft mit zwei Unternehmen eingegangen, die sich auf Kryptowährungsanalysen spezialisiert haben: IntoTheBlock und Cryptosheets. Diese neuen Integrationen bieten einen völlig neuen Anwendungsfall für die weltweit beliebteste Krypto-Steuersoftware.

Was ist CoinTracking?

CoinTracking wurde 2012 gegründet und ging im April 2013 als weltweit erstes kryptowährungsbasiertes Steuerberichterstattungstool, sowie als Portfoliomanager online. Das Unternehmen hat heute über 585.000 aktive Benutzer und ist damit führend in der Branche. Während Kryptotrader die Hauptnutzerschaft sind, haben die leistungsstarken Portfolio-Management-Tools des Unternehmens es auch bei Kryptosteuer- und Investmentfirmen beliebt gemacht.

Mit der Integration von CoinTracking in IntoTheBlock und CryptoSheets hat CoinTracking nun einen neuen Anwendungsfall. In Verbindung mit den beiden neuen Plug-Ins kann man jetzt zur Recherche von Altcoins und zur Erstellung völlig neuer Handelsstrategien verwendet werden. Die tiefgreifenden Analysefunktionen von IntoTheBlock können zur Erstellung von Krypto-Preisbewegungsprognosen verwendet werden, während CryptoSheets Tradern die Möglichkeit bietet, ihre eigenen benutzerdefinierten Tabellen und Diagramme zu erstellen.

CryptoSheets

Cryptosheets ist ein Tabellenkalkulations-Plugin für Microsoft Excel und Google Sheets, das speziell für Kryptowährungstrader entwickelt wurde. Das Plugin kann verwendet werden, um Daten von CoinMarketCap, dem Minigprofit-Rechner WhatToMine, dem Anbieter von Kryptowährungsdaten CoinMetrics.io, Cryptocompare, ParadigmAPI und vielen anderen Quellen, einschließlich Top Börsen wie Gemini, Bittrex und anderen, abzurufen.

Die Partnerschaft zwischen Cryptosheets und CoinTracking ermöglicht es CoinTracking-Abonnenten, ihre Portfoliodaten zur Erstellung ihrer eigenen maßgeschneiderten Kryptocharts zu verwenden. Von der Integration profitieren auch aktuelle Cryptosheets-Benutzer, da sie die Anzahl der Börsen erweitert, die mit dem Plugin arbeiten.

Wie man es benutzt

Jeder, der sich mit einer Tabellenkalkulation auskennt, kann mit Cryptosheets schnell und einfach eigene Kryptocharts erstellen. Wer Starthilfe benötigt, kann eine der vielen Vorlagen von Cryptosheets als Ausgangspunkt verwenden.

Dazu passend: Statistik-Junkies: Tauchen Sie mit diesem kostenlosen neuen CoinTracking-Plug-in tief in die Coindaten ein

CoinTracking Cryptosheets Integration

Free Forever– Cryptosheets’ anfängerorientierte Abonnementoption– bietet vollen Zugriff auf alle Funktionen von Cryptosheets. Nutzung ist die einzige Einschränkung. Free Forever-Abonnenten können bis zu 1.000 API-Anfragen pro Monat bearbeiten. Der Promo-Code #ICAMEFROMCOINTRACKING reduziert alle kostenpflichtigen Cryptosheets-Abonnements um 20%.

IntoTheBlock

Mehrere IntoTheBlock-basierte Widgets sind jetzt direkt über CoinTracking verfügbar. Gegenwärtige CoinTracking-Kunden müssen sich nicht für ein IntoTheBlock-Konto anmelden, um darauf zuzugreifen, da sie in die Schnittstelle integriert sind. Noch mehr Metriken sind über den kostenpflichtigen Abonnement-Service von IntoTheBlock verfügbar.

Wie man es benutzt

Die neuen IntoTheBlock-Widgets von CoinTracking sind besonders nützlich, um Altcoins zu studieren. Potenzielle Investoren können beispielsweise sehen, ob der Wert einer Münze in den Händen einiger weniger Anleger konzentriert ist oder nicht.

Zusätzliche Daten sind auf der IntoTheBlock-Hauptwebsite über die Schaltflächen “Tiefer eintauchen” und “Mehr Signale sehen” verfügbar. Der kostenpflichtige Dienst von IntoTheBlock unterstützt über 25 Metriken, die zur Bestimmung kurz- und langfristiger Preisbewegungen verwendet werden können. Unter jeder Metrik sind zwei zweiminütige Tutorials eingebettet. Diese erklären, was die Metriken bewirken und wie man sie für Vorhersagen verwendet.

Dazu passend: Feature-Upgrade: Hier ist eine weitere kostenlose Erweiterung der Charts

CoinTracking IntoTheblock Integration

Die Standardtestphase von IntoTheBlock beträgt sieben Tage, aber CoinTracking-Abonnenten können IntoTheBlock für volle 90 Tage nutzen, bevor sie auf die Paywall stoßen.

Zusammenfassung

Neben der Berechnung von Steuern und der Aufzeichnung von gleichzeitig mehreren Kryptobörsenkonten kann CoinTracking jetzt auch zur Analyse von Coins und zur Vorhersage zukünftiger Preisbewegungen eingesetzt werden. Diese neuen Analysefunktionen machen CoinTracking zu einem noch wichtigeren Werkzeug für Kryptotrader.

CoinTracking Chartbild
CoinTracking© Cryptoticker

Related posts

IOTA stellt denzentralen autonomen Marktplatz vor

Dennis Richter

DICE kombiniert Bergbau und Investitionen, um die Marktvolatilität zu minimieren

Dennis Richter

Die Top 5 Kryptowährungen der Woche! – Crypto News

Dennis Richter