Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Coinbase-Gewinne explodieren- Jetzt die Aktie kaufen und satte Rendite einfahren?

Nach dem kürzlichen Kursanstieg sind Bitcoin Ethereum und Co wieder in aller Munde. Doch finden sich die größten Renditechancen gar nicht bei den Big Playern der Kryptowelt sondern bei anderen? Der Schaufelhersteller der Kryptowelt im Check: Coinbase-Gewinne explodieren- Jetzt die Aktie kaufen und satte Rendite einfahren? Coinbase Überblick

Coinbase ist ein amerikanisches Brokerunternehmen mit Sitz in Delaware. Spezialisiert hat sich Coinbase auf den Handel mit Kryptowährungen. Coinbase erzielt dabei den größten Teil seiner Umsätze und Gewinne durch die Handelsgebühren seiner Kunden, zu welchen, nebenbei bemerkt, auch Elon Musk mit seinen Unternehmen Tesla und SpaceX zählt. Der Börsengang von Coinbase wurde erst im April diesen Jahres vollzogen und galt als Meilenstein für die Kryptowelt. Mittlerweile ist das Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von gut 40 Milliarden Euro bewertet.

Die Kennzahlen…

… von Coinbase sind durchaus überzeugend. Einige Analysten hatten sich der Aktie kürzlich noch skeptisch gegenüber geäußert, da Coinbase durch die allgemeinen Kurskorrekturen am Kryptomarkt Gewinneinbußen hätte hinnehmen können. Tatsächlich geschah das Gegenteil. Coinbase übertraf mit seinen kürzlich veröffentlichten Zahlen alle Erwartungen. Nicht nur der Umsatz wuchs um satte 1097 Prozent auf 2,23 Milliarden (1-Jahressicht), auch der Quartalsgewinn konnte Zuwächse von 4900 Prozent verbuchen. Durch derartige Umsätze hat es Coinbase innerhalb kürzester Zeit geschafft, in die Gewinnzone einzutreten. Das Überraschende: Für derartige Wachstumszahlen ist Coinbase vergleichsweise günstig bewertet. Während etliche US-Tech-Unternehmen bei deutlich geringeren Wachstumswerten deutlich dreistellige KGV vorweisen, beträgt jenes bei Coinbase lediglich 19.

Risiken

…gibt es bei Coinbase jedoch auch. Als wohl größtes Argument für die niedrige Bewertung und dem zugrunde liegende Skepsis der Anleger ist wohl die Unsicherheit rund um die Kryptowelt. Werden sich Kryptowährungen durchsetzen? Wenn ja, braucht man dann noch Broker oder wird direkt transferiert? Neben der Frage rund um die Existenzberechtigung und Zukunft der Kryptobranche, ist eine weitere Frage für Coinbase entscheidend. Die Durchsetzungsfähig des Unternehmens. Aktuell ist Coinbase auf Platz 2 der größten Kryptobörsen, hinter Binance und vor Huoboi Global. Die Konkurrenz ist groß. Auch kleinere Börsen wie Kraken oder FTX schlafen nicht. Zudem leidet der Kurs der Coinbaseaktie bei größeren Kursverlusten der einschlägigen Kryptowährungen mit. In diesem Artikel kannst du nachlesen, warum dies eine Fehlinterpretation ist.

Fazit:

Trotz der großen Konkurrenz auf dem Kryptomarkt ist Coinbase sehr gut aufgestellt. Auch wenn die Gebühren der US-Amerikaner vergleichsweise hoch sind, vertrauen viele auf das Immage und die Sicherheit von Coinbase. Zudem sind die Wachstumszahlen gigantisch. Wer sich in der Kryptowelt gut diversifizieren möchte oder nur ein passives Kryptoinvestment such, sollte den „Schaufelhersteller“ Coinbase nicht außer Acht lassen.

Falls du keine Coinbase-Aktien, aber über Coinbase Kryptos kaufen willst, schau doch vorbei.

The post Coinbase-Gewinne explodieren- Jetzt die Aktie kaufen und satte Rendite einfahren? appeared first on CryptoTicker.

Related posts

Kryptowährungen: Von Verlusten steuerlich profitieren

Dennis Richter

Litecoin Kurs Prognose – steigt der Litecoin Kurs jetzt wieder?

Dennis Richter

3 gute Gründe, warum sich der Bitcoin vom Crash erholen wird

Dennis Richter