Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Binance – Gewinnerwartungen liegen bei knapp 1 Mrd. US-Dollar

Aus einem Interview  von Bloomberg mit Changpeng Zhao, dem CEO von Binance, der weltweit größten Börse für Kryptowährungen, geht hervor, dass der erwartete Gewinn von Binance in diesem Jahr zu zwischen 500 Millionen  Milliarde US-Dollar ansteigen könnte.

Changpeng Zhao
Changpeng Zhao,  CEO von Binance
Quelle: Trustnodes

 Binances‘  Skalierbarkeit

Binance hat sich von 2 Millionen Nutzern zu Beginn des Jahres 2018 auf rund 10 Millionen Nutzer vergrößert und der geschätzte durchschnittliche Tagesumsatz liegt bei rund 1,5 Milliarden US-Dollar.

Während der Allzeit-Hochphase der Kryptowährungen im vergangenen Dezember, wurden auf der Seite von Binance jeden Tag Trades in Höhe von rund 11 Milliarden US-Dollar abgewickelt. Die Börse steht seitdem an der Spitze des Rankings der Börsen von coinmarketcap.com.

 Expansion nach Malta

Binance hat in letzter Zeit eine lange Liste von Ankündigungen zur Expansion gemacht und Anfang März auf Grund des regulatorischen Drucks der asiatischen Regierungen Büros in Malta eröffnet. Die maltesische Regierung hat auch schnell ihre Erklärungen zur Unterstützung von Binance veröffentlicht, wie in diesem Twitter-Post vom Premierminister von Malta, Joseph Muscat, vor einigen Monaten im April dieses Jahres hervorgehoben wurde.

Beeindruckende Performance des BNB

Darüber hinaus hat auch Binances‘ eigene Kryptowährung (BNB) in den letzten Monaten, inmitten eines relativ „bärischen“ Kryptowährungsmarktes, ebenfalls eine beeindruckende Performance erzielt.

Mit einer Marktkapitalisierung von über 1,5 Milliarden Dollar liegt sie derzeit an    17. Stelle der größten Kryptowährungen und verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 3% bei 14,29 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels.

BNB Price and Market Cap
Quellee: Coinmarketcap.com

Die Zukunft von Binance

Inmitten der jüngsten Binance Syscoin (SYS) Hacking-Spekulationen, die zum Diebstahl von (Gerüchten zufolge) 7.000 BTC führten, stellt sich die Frage, wo die Zukunft von Binance hinführen wird. Gerade unter dem Gesichtspunkt der allgemeinen Aufruhr gegen zentralisierte Krypto-Börsen, welcher dadurch entstand, dass Ethereum-Gründer Vitalik Buterin diese öffentlich kritisierte, bleibt es nur abzuwarten, ob und wie es Binance schaffen wird, einen Schlachtplan zu entwickeln mit dem sie diese Probleme angehen können um auch noch in Zukunft an der Spitze der Krypto-Börsen zu stehen.

Binance stand zuletzt tief in der Kritik, weil sie beschuldigt werden einen Pump and Dump von Bytecoin zugelassen hatten.

Verpass keine wichtigen Nachrichten mehr!
Folge uns auf Twitter,  FacebookSteem oder tritt unserem Telegram News Kanal bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei.

Du hast eine Leidenschaft für die Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen? Du hast Talent als Schreiber und Lust darauf in einem Team mit anderen kryptobegeisterten Leuten zu arbeiten? Dann melde dich bei uns und werde Teil unseres Teams! Schicke uns noch heute eine Kurzbewerbung an [email protected] ! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

The post Binance – Gewinnerwartungen liegen bei knapp 1 Mrd. US-Dollar appeared first on Cryptoticker DE.

Related posts

Gründe für den derzeitigen Krypto-Crash

Dennis Richter

Chainlink verliert in rund einem Monat 60 % an Wert

Dennis Richter

Litecoin Kurs Prognose – steigt der Litecoin Kurs jetzt wieder?

Dennis Richter

Leave a Comment