Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Aktien vs Krypto: Wo solltest du dein Geld investieren?


Der deutsche Aktienindex (DAX) hat letztens ein neues Allzeithoch erreicht. Zur gleichen Zeit sehen wir auch am Kryptomarkt wieder starke Anstiege. Doch wo solltest du dein hart verdientes Geld anlegen? Wo ist das Risiko größer und wo kannst du größere Rendite erwarten? Aktien oder Krypto – wir zeigen dir Aspekte beider Märkte auf.

Aktien vs Krypto – beides läuft derzeit gut

Im Moment herrscht sowohl unter Aktieninhabern als auch unter Krypto-Anlegern Euphorie. Der deutsche Aktienindex hat letztens ein Allzeithoch erreicht. Im DAX sind die größten deutschen Unternehmen gelistet. Nach den wirtschaftlichen Einschränkungen im Jahr 2020 machen die Konzerne in diesem Jahr wieder große Gewinne.

Auch für Krypto-Investoren ist das Jahr 2021 bisher ein sehr positives. Im ersten Quartal ging der Bitcoin steil nach oben. Im April und Mai folgten Ethereum und andere Alt-Coins. Danach folgte allerdings ein großer Crash. Jetzt im April sehen wir aber eine Rückkehr des Bullenmarktes. Sowohl mit Aktien als auch mit Krypto konnten Anleger in 2021 gute Profite machen.

Aktien vs Krypto – Was sind die jeweiligen Vorteile?

Aktien sind im Gegensatz zu Krypto eine Anlageform, die sich über Jahrzehnte bewährt hat. Wer Aktien langfristig hält und entsprechend diversifiziert, der macht mit Sicherheit über Jahre und Jahrzehnte gute Profite. Denn in den letzten Jahrzehnten erlebten westliche Volkswirtschaften trotz kurzfristiger Rezessionen ein solides Wachstum. Damit wuchsen auch die großen Unternehmen.

Kryptowährungen sind eine relativ neue, aber auch extrem lukrative Anlageform. In den letzten Jahren konnten Kryptowährungen ihre Werte teilweise verzehnfachen. Wer im richtigen Moment investiert hat, konnte extreme Profite erwirtschaften. Auch sind Kryptowährungen gerade für junge Menschen ein Investment, was leicht zugänglich ist. Für viele junge Menschen sind Kryptos ihre ersten Investments im Leben.

Was sind die jeweiligen Nachteile?

Der Nachteil des Aktienmarktes könnte vor allem in der Zukunft liegen. Das wirtschaftliche Wachstum in Deutschland und anderen westlichen Ländern stagniert in den letzten Jahren. Viele Wirtschaftsexperten rechnen mit einem drohenden wirtschaftlichen Abschwung in der westlichen Welt. Damit könnten die Aktien im Gegensatz zu Krypto in der Zukunft umprofitabel werden.

Die Kryptowährungen sind ein Risikoinvestment. Bitcoin und andere Coins sind besonders volatil und erleben neben starken Anstiegen auch heftige Abstürze. Dabei können vor allem unerfahrene Investoren böse stolpern und hohe Summen verlieren. Die Kryptos sind auch sehr jung und Langzeitstrategien noch wenig erprobt. Aktien sind im Gegensatz zu Krypto wohl ein „sichereres“, aber weniger lohnendes Investment.

Wenn du weiterhin keine Nachrichten aus der Krypto-Welt verpassen willst, dann abonniere unbedingt unseren Premium Bereich!

The post Aktien vs Krypto: Wo solltest du dein Geld investieren? appeared first on CryptoTicker.

Related posts

Die Steem Community erklärt Justin Sun den Krieg

Dennis Richter

CoinDesk Q2 2018 State of Blockchain Highlights

Dennis Richter

SEC klagt gegen Ripple Labs – Erste Kryptobörsen und Fonds entledigen sich XRP bereits

Dennis Richter